DZOGCHEN

Gemeinschaft

Alle Veranstaltungen in Yeselling finden Sie hier

Yeselling Steiermark

Yeselling ist das erste Ling der internationalen Dzogchen-Gemeinschaft in Österreich und ist Teil der weltweiten Dzogchen-Gemeinschaft. Chögyal Namkhai Norbu, der Begründer der internationalen Dzogchen-Gemeinschaft hat dem Ling den Namen "Yeselling" gegeben, was soviel bedeutet wie "leuchtend von Anfang an".

Seit April 2016 ist Yeselling und das Shang Shung Institut im ehemaligen Gasthof Krenn ("Dorfleben") in Gersdorfberg (Steiermark) untergebracht.

Zur Yeselling Hauptseite bitte klicken


 

Samdrubling Wien - Termine, Kurse und Veranstaltungen

Samdrubling ist das Ling (Zentrum) der International Dzogchen Gemeinschaft in Wien. Unsere Räumlichkeiten befinden sich in der Wichtelgasse 12, 1160 Wien, der Eingang ist ums Eck in der Franz-Kaiser-Gasse 74

Alle Veranstaltungen finden sie im Text unten.

Homepage Samdrubling

.

 

  • Vajra-Tanz Einführungswochenende Oktober/November 2019

 

Der Vajra-Tanz ist eine Meditation in Bewegung. Vajra bezieht sich auf die authentische, wahre Natur des Individuums.

Durch den Tanz werden die drei Daseinsbereiche des Individuums - Körper, Energie und Geist - entspannt und harmonisiert. Das führt auch zu mehr Harmonie im Außen, in unserem Leben. Die Praxis des Vajra-Tanzes führt dazu, dass Präsenz und Gewahrsein in die gewöhlichen Tätigkeiten des Alltags integriert werden können.

Der Vajra-Tanz wird auf einem Mandala praktiziert, das die Übereinstimmung zwischen der inneren Dimension des Individuums und der äußeren Dimension der Welt repräsentiert.

 

 

 

  • Khaita Joyful Dances Wochenendworkshop 1. & 2. Juni 2019
  • Offene Abende 

Durch das Tanzen der Gruppentänze entwickeln die Praktizierenden entspannte Gegenwärtigkeit. Dieser Zustand bringt spontan tiefe Präsenz und Freude am Leben hervor, jenseits von äußerlichen Bedingungen.

"Kha" bedeutet Raum, "ta" Harmonie. Das Symbol ist der unendliche Energie-Knoten im Kreis, welcher den Erdball repräsentiert. Mögen sich alle positiven Qualitäten auf dem ganzen Planeten ausbreiten, ist die Botschaft von Khaita.

Die Lieder junger, tibetischer KünstlerInnen, zu der die Tänze entwickelt werden, handeln von dem Wunsch nach Frieden, Zusammenarbeit, Umweltschutz und spiritueller Entwicklung der Menschheit - zentrale Werte dieser alten Kultur, die für uns alle von Bedeutung sind.

Khaita wurden in das Verzeichnis des Internationalen Tanz-Rates (CID) aufgenommen, welcher unter der Schirmherrschaft der UNESCO steht.

 

 

 

  • Yantra Yoga Einführungskurs 11. - 13.Oktober 2019
  • Fortlaufende Kurse Frühjahr 2019

 

Der Yantra Yoga ist einer der ältesten aufgezeichneten Yoga-Systeme der Welt. Durch die einzigartige Abfolge der Positionen und Bewegungen, in Kombination mit bewusster Atmung, wird die Energie der Praktizierenden koordiniert und harmonisiert.

Der Yantra Yoga ist einer der ältesten aufgezeichneten Yoga-Systeme der Welt. Durch die einzigartige Abfolge der Positionen und Bewegungen, in Kombination mit bewusster Atmung, wird die Energie der Praktizierenden koordiniert und harmonisiert. Der Geist entspannt sich und findet seine natürliche Balance. Dies ist die Grundlage der Kontemplation. Außerdem ist Yantra Yoga eine hervorragende Methode um Gesundheit zu erlangen. Häufig gibt es hier Positionen, die Ähnlichkeit mit Hatha Yoga besitzen. Der wesentliche Unterscheid liegt in der Art und Weise, wie diese Positionen eingenommen werden. Chögyal Namkhai Norbu begann in den 1970er Jahren diese Methode im Westen zu unterrichten.

 

 

 

  • Harmonious Breathing Wochenendworkshop 14. - 16. Juni 2019
  • Herbsttermin: November 2019

Die bewusste Atmung ist grundlegend für ein harmonisches Leben. Sie verbindet uns mit uns selbst und mit der Welt. Der entspannte Atem beruhigt den Geist und löst Spannungen im Körper. So können wir uns entfalten und sowohl das Leben, als auch die Meditation, tiefer erfahren.

„Als ich Tibet verließ und mich im Westen ansiedelte, erkannte ich, dass die Dzogchen Lehren einen enormen Wissensreichtum darstellen, der uns hilft, unser Leben zu verbessern.

Jenseits des kulturellen Kontextes erlaubt dieses Wissen eine natürliche spirituelle und soziale Evolution.“

Chögyal Namkhai Norbu

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung..

Akzeptieren